own your story

Ich kann nicht schreiben

Vielleicht kennst du das auch:

Du liebst das Schreiben, Buchstaben, Wörter, Briefe von Hand geschrieben, Kurzgeschichten und Gedichte schreiben und Sprache im Allgemeinen berührt dich zutiefst im Herzen. Aber irgendwann ist bei dir der Glaubenssatz hängen geblieben: “Ich kann nicht schreiben”.

Doch woher kommt der eigentlich?
Von wem hast du dir das einreden lassen?
Von deinen Eltern? Deinen Lehrern? Oder war es an der Uni, als du wissenschaftliche Texte samt Fußnoten abliefern musstest?

Jeder Mensch kann schreiben!

Es ist wie sprechen: Du fühlst etwas und dein Herz fließt über, also teilst du dich mit, schreibst es auf: in einem Liebesbrief, einem Gedicht oder einem Rapp-Song.

Heute erzähle ich dir, wie ich ans Schreiben gekommen bin – trotz aller Widerstände und Nörgler im Außen – und wie du deinen inneren Kritiker, dein Ego-Radio, den Feind jedes kreativen Ausdrucks kalt stellen oder besser gesagt: in Liebe annehmen kannst.

Denn deine Geschichte will in die Welt hinaus.

Bist du auch schon so kribbelig wie ich?
Dann los!

own your story,

Deine
Astrid

SHOWNOTES


Meine Romane sind erhältlich bei Amazon:

Auf hoher See

Love Sex

Mehr zu mir und meiner Person:

kontakt@astridvonderosten.de

Homepage

Instagram

Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter