PRIESTERIN der NEUEN ZEIT-
in 8 Wochen deine neue FREIHEIT erlangen, FÜLLE anziehen und SelbsterMÄCHTIGung leben

Stop acting so small. You're the universe in ecstatic motion.
(Rumi)

Nimm die Heilerin in dir jetzt ernst!

Du bist bereits Heilerin, lebst es mit jeder Faser deines Körpers. Egal, ob du in der Stadt im Supermarkt bist, oder deine Kinder vom Kindergarten abholst. Alles in dir atmet „Heilerin der neuen Zeit“. Doch noch immer stößt du gegen diese Decke aus Glas, sitzt stumm und starr hinter einer Wand und kannst mit der Welt da draußen nicht kommunizieren. Etwas hindert dich daran, dich selbst in deiner Berufung zu leben. Doch was? 

Geh um die Mauer herum.

Du darfst mit deinen Talenten und Gaben als Heilerin Geld verdienen. Viel Geld. So viel, wie du willst. So viel, wie du (er)tragen kannst. Du darfst. Dies ist hiermit offiziell deine Erlaubnis. Doch vielleicht hängen da noch Glaubenssätze aus der Ahnenlinie. Vielleicht ist da noch etwas, das dich bremst. Doch was? 

Deine Ahnen wollen auch, dass du jetzt durchstartest.

Na klar, will dein Verstand dich noch schützen, denn dein Reptilien-Hirn will, dass du überlebst. Doch die Angst ist nicht real. Die Situationen, die zu deinen noch aktiven Glaubenssätzen gehören, sind längst passé. Glaubst du vielleicht noch Folgendes:  

Wenn ich Heilerin bin, muss ich eine schlechte Mutter (Rabenmutter) sein? 

Wenn ich mehr Geld als meine Eltern /Ahnen verdiene, werde ich aus der Gesellschaft verstoßen und sterbe? 

Wenn ich mich zeige, sichtbar werde und meine Wahrheit spreche, werde ich getötet? 

Wenn ich Freude und meine weibliche Kraft zeige, dann droht mir Gefahr? 

Wenn ich in der Freude und im Überschwang bin, passiert etwas ganz Schlimmes (werden mir die Kinder weggenommen/ verlässt mich mein Mann)? ,

"Hallo liebe Astrid, ich wünsche dir auch ein neues Jahr voller Wunder! Ich schreibe dir natürlich gerne ein paar Zeilen zu deiner Arbeit: Am kraftvollsten waren unsere VideoSessions mit den Theta-Healings. Hier war ich zuerst skeptisch, ob sowas über Skype funktioniert. Aber den „Beweis“ habe ich dann eigentlich immer recht schnell danach bekommen :-) Es veränderte tatsächlich Dinge in mir. Am deutlichsten merkte ich das im Umgang mit meinen Eltern, die ich nach einer Theta-Session auf einmal wie mit anderen Augen sah und auf einmal annehmen konnte! Es ist ein kraftvolles Tool zum Umwandeln alter, hinderlicher Glaubenssätze. Auch von solchen, die man noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Ein großes Lob möchte ich dabei auch Dir geben, wie feinfühlig und achtsam du in diesen Sessions vorgegangen bist und mich immer zum Kern des jeweiligen Themas gebracht hast. Danke nochmals dafür! Ganz liebe Grüße und viel Erfolg für deine weitere, tolle Arbeit,
Tom
aus Hamburg

"Priesterin der neuen Zeit zeigt dir innerhalb
von 8 Wochen, dass ...

… es sicher für dich ist, Du zu sein mit all deiner Freude, deinem Übermut, deinem Geld-Verdienen-Wollen und deiner Macht – in Liebe ausgeübt – und deinem heiligen Zorn. Du erfährst innerhalb der 8 Wochen, dass du – weil du das deutschsprachige Kollektiv für deine Inkarnation gewählt hast – noch viele Themen aus der Ahnenlinie an der Backe hast, die zunächst einmal nichts! mit dir zu tun haben. Doch da du eine mutige Seele bist, hast du dir in den Seelenplan gelegt, diese nun fürs Kollektiv aufzulösen. In Liebe und vollkommener Leichtigkeit. 

Innerhalb der 8 Wochen mit 1 Live Session pro Woche, wirst du verstehen und im System verankern, was deine jetzige Situation mit Atlantis zu tun hat und warum du nun – da ich und die Gruppe in Liebe bezeugen, was du damals lernen wolltest – diese Blockaden loslassen darfst.

Du bist nun die, die du im Kern immer warst: Ein göttliches, mächtiges Schöpferwesen, das Geld und Fülle liebt und damit Gutes in der Welt vorantreibt. Für dich, deine Kinder und Kindeskinder und den Aufstieg der Erde.

Warum reisen wir dafür nach Atlantis?

Vielleicht erinnerst du dich, dass du als Kind beim Rollschuhlaufen mit dem nackten Knie auf den Schotterweg geknallt bist. Entweder war die Jeans sofort durch und dein Knie blutig oder du hattest keine Hose an und der Rollsplitt ging dir sofort unter die Haut. Deine Mutter hat dann die Wunde ausgewaschen, gereinigt und mit viel Liebe einen Verband oder ein Pflaster darauf geklebt. Noch ein Küsschen und dann war alles wieder gut. Doch was, wenn du die Wunde niemals gereinigt hättest? Was, wenn noch Dreck unter dem Pflaster wäre und sich Eiter gebildet hätte? 

Ich habe in der Therapie erlebt, dass es nichts nützt – sogar Dinge noch verschlimmert!! – Themen nur an der Oberfläche anzuschauen. Viel wichtiger ist das Ausreißen des Traumas an der Wurzel, aber in Liebe. Denn auch deine Wahl in Atlantis dies oder jenes zu erleben, hatte seine Berechtigung. 

Und so reinigen wir in den 8 Wochen alle alten Wunden, Glaubenssätze und Traumata aus der Ahnenlinie aus, damit du wieder die Energie zur Verfügung hast, die dir zusteht und die zurzeit noch hinter der Wand aus Glas liegt.

Dabei halte ich dir den Raum, bin mit meiner sonnigen, fröhlichen Art an deiner Seite und weiß, der Weg mag steinig sein – so habe ich ihn erlebt – doch am Ende wartet der Regenbogen auf dich. Versprochen. Und ja: Das ist deine Abkürzung um dich selbst zu leben! 

Liebe Astrid, nun sind schon drei Monate vorbei. Die Zeit ging so schnell rum. Es waren intensive, aufschlussreiche drei Monate. Ich habe mich bei dir stets sicher und gut aufgehoben gefühlt. Ich konnte sofort offen - und ohne Verschönerung für mein Ego - selbst über intimste Dinge mit dir sprechen. Dieses wirkliche Aussprechen, zu meiner Wahrheit zu stehen, war für mich der erste Schritt dem Ungleichgewicht in meinem System wahrhaftig zu begegnen. Im Laufe unserer Sessions, kristallisierten sich immer mehr alte, abgespeicherte Glaubenssätze heraus, gepaart mit einer bis dahin von mir noch nie erkannten Sehnsucht, die mich eben immer wieder in ein und dasselbe Verhaltensmuster brachte. Unsere Gespräche haben meist einen für mich ganz unerwarteten Lauf genommen. Es wurden Themen getriggert, die so tief gesessen haben, dass mir noch nicht einmal bewusst war, dass dort etwas zum Heilen anliegt. Ich ging in die Konfrontation mit meinen eigenen Gefühlen, was die erfahrene Ablehnung durch meinen leiblichen Vater anbelangte. Ich habe zudem das erste Mal (und das wo ich schon 41 Jahre alt bin) meiner Mutter Fragen gestellt, die mir so lange auf der Seele gebrannt haben. Ich kam mir nicht wie das kleine, dumme unschuldige Kind vor, sondern wie eine erwachsene Frau, die mit einer anderen Frau Themen anspricht, die sie verletzt haben. Ich konnte ihr und auch mir verzeihen. Deine Channelings rundeten diesen ganzen Prozess perfekt ab. Sie boten mir immer einen tollen Leitfaden und zeigten mir auf, was in mir steckt. Danke für diese wertvollen drei Monate.
Hannah
aus Dresden

Gold Version:
8 Wochen in der Gruppe
für 2.222,- Euro zzgl. MwSt.

De Luxe Version:
8 Wochen in der Gruppe + mit 3 Heilsessions 1:1
für 3.333,-Euro zzgl. MwSt.

Astrid v. der Osten

Heilerin der neuen Zeit, Sonnenkind und MG 2/5. 

Vor vielen Jahren, als ich noch zur Psycho-Therapie ging, durfte ich am eigenen „Leib“ erleben, wie wenig es bringt, die „Schuld“ bei Mama und Papa zu suchen. Und so begann ich den Weg in die Eigen-Verantwortung und Selbstermächtigung, indem ich mit ThetaHealing Glaubenssätze aufzulösen begann. Es wirkte Wunder! 

Nun weiß ich – mit Herz und Verstand, dass meine Seele sich diesen Weg samt Lernkurven und Loopings ausgesucht hat und staune, wie wertvoll und transformativ diese Glaubenssatz-Arbeit (Schattenarbeit) in Wahrheit ist. 

Sie macht Freude, darf leicht gehen und dir Heilung bringen. Und das Gute: Gleichzeitig hinterlegen wir die neuen Muster in der Akasha-Chronik, so dass die gesamte Menschheit darauf zugreifen kann. Wow, wie krass ist das denn !!  

Newsletter