Free your Sexuality – Online Training

Es spielt keine Rolle, was du bisher in deiner Sexualität erlebt hast:

Der lustvollste, tiefste Sex liegt noch vor dir.

Dieses 7-Wochen-Programm ist speziell auf dich zugeschnitten, wenn du dich in deiner Partnerschaft, Sexualität & Intimität wieder wohlfühlen möchtest oder deinen Traumpartner/in in dein Leben ziehen willst, der mit dir dieselben Werte und Ziele teilt. Freu dich auf diese Wochen tiefen Eintauchens in einen wundervollen Prozess in Liebe und Achtsamkeit. Das wird pure Magie und eine kraftvolle Transformation hin zu einer ganz neu gelebten Intimität, Sexualität und Partnerschaft für dich und deinen – zukünftigen – Partner/in.

START:  individuell, jederzeit 

Hier eine Meditation als GESCHENK für dich. So lernst du mich und meine Arbeit besser kennen und weißt, was dich im Online Training erwartet.

Folgendes sind Inhalte des FREE YOUR SEXUALITY – Online-Trainings:

  • Bestandsaufnahme: Wo stehe ich? Wohin möchte ich gehen?
  • Alte, überholte Muster auflösen
  • Schattenanteile integrieren
  • Ängste loslassen 
  • Sexuelle Phantasien & Wünsche äußern
  • Schwingung erhöhen (Ernährung/ Sport/ Energielevel)
  • Integration – Transformation zur Partnerschaft der neuen Erde

Wo stehst Du am Ende der 7 Wochen?

  • Du hast deine weibliche/ männliche Kraft neu entdeckt;
  • kannst beim Sex offen sagen, was du möchtest und was nicht;
  • kennst deinen Körper gut genug, um auf seine Zeichen zu hören und erlebst Sex mit deinem Partner/in vertrauter und voller Leichtigkeit.
  • Die Inhalte bekommst du für immer zur Verfügung.

FREE YOUR SEXUALITY – basic

  • 7 Video-Lektionen
  • 7 Affirmation Therapies
  • 7 kraftvolle Meditationen 
  • Aufgaben & Übungen im Workbook als PDF
  • Buch-, Film- und Songtipps

Deine Investition in dich:  699,- Euro inkl. MwSt.

Melde dich einfach für ein unverbindliches Kennlern-Gespräch bei mir. Danach können wir entscheiden, ob wir zusammen arbeiten möchten.

kontakt@astridvonderosten.de

FREE YOUR SEXUALITY – gold

  •  4 x 1:1 ThetaHealing (©) Sessions 
  • 7 Video-Lektionen
  • 7 Affirmation Therapies
  •  7 kraftvolle Meditationen
  • Aufgaben & Übungen im Workbook als PDF
  • Buch-, Film- und Songtipps
  • Support via FB-Messenger (Mo-Fr)

Deine Investition in dich:  3.200 Euro inkl. MwSt.

Melde dich einfach für ein unverbindliches Kennlern-Gespräch bei mir. Danach können wir entscheiden, ob wir zusammen arbeiten möchten.

kontakt@astridvonderosten.de

FREE YOUR SEXUALITY – deluxe

  • 7 x 1:1 ThetaHealing (©) Sessions
  • 7 Video-Lektionen
  • 7 Affirmation Therapies
  • 7 kraftvolle Meditationen
  • Aufgaben & Übungen im Workbook als PDF
  • Buch-, Film- und Songtipps
  • Support via FB-Messenger (Mo-Fr)

Deine Investition in dich: 5.800 Euro inkl. MwSt.

Melde dich einfach für ein unverbindliches Kennlern-Gespräch bei mir. Danach können wir entscheiden, ob wir zusammen arbeiten möchten.

kontakt@astridvonderosten.de

Ich freu mich auf dich. 

Deine

Astrid

Das sagen Teilnehmer des FREE YOUR SEXUALITY Online Trainings, 5-Tage-Live-Coachings auf FB oder 3-Monats-Coachings 1:1.

“Ich will einfach sagen, dass Free your Sexuality Online Training mindestens so wertvoll und intensiv transformierend ist wie ein Kurs bei Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller.”

Paul, München

“Wow, Danke liebe Astrid. Ich bin berührt von dieser Woche Live Coaching mit Dir. Du arbeitest wunderbar geführt und mein Zwerg brachte mich heute mir noch näher.”

Ramona, Tübingen

“Liebe Astrid , ich möchte dir auch danke sagen für diese Woche 5-Tage-Live Coaching mit dir. Obwohl ich öfter nichts an Geschenken erhalten habe in den Meditationen, ist doch viel passiert. Denn als ich mit meinem Mann nach der Freitags Session sprach und ihm erzählte was mein Problem mein Leben lang war, war ich so klar wie noch nie und konnte alles von oben betrachtend erzählen. Total tolles Gefühl. Danach dann brachen die Dämme ich mußte ganz doll weinen. Das tat gut. Jetzt habe ich das Gefühl einen neuen Anfang zu sehen mit dem Thema Sexualität und freue mich auf die neuen Erfahrungen! Voll schön. Ich danke dir sehr dafür.”

Sarah, Kiel

“Hallo liebe Astrid, ich habe gerade dein 5-Tages-Coaching abgeschlossen und möchte dir eine Nachricht voller Dankbarkeit schicken! Es war so wunderbar für mich! Das Thema Sexualität ist ein sehr belastetes und belastendes für mich, ein Thema, an das ich schon so lange ran will, aber es funktionierte einfach nicht. Seit Beginn unserer Beziehung ist das Thema Sexualität mit gaaaaaanz viel Druck verbunden; Erektionsstörungen bei meinem Mann, ein jahrelang unerfüllter Kinderwunsch mit Sex nach Plan, auch wenn meine Lust längst weg war. Da ist so viel in mir kaputt gegangen. Und dann seit der Schwangerschaft gar kein Sex mehr. Das ist jetzt über 2 ½ Jahre her. Wir sind uns sehr nah, auch körperlich, aber sobald eine Berührung auch nur annähernd erotisch wurde oder ich den Eindruck hatte, habe ich komplett dicht gemacht. Wir können (im letzten Jahr) auch sehr offen darüber sprechen, aber geändert hat sich nichts. In deinem Coaching habe ich die Erfahrung gemacht, dass alles, was ich brauche, in mir längst vorhanden ist. Dass es ein Thema ist, das ich mit aller Leichtigkeit angehen darf. Dass ich vertrauen und mit meinem Mann nochmal von vorne anfangen kann. Voller Achtsamkeit für unsere Bedürfnisse, frei von Druck können wir uns einer ganz anderen Art von Sex öffnen, bei der es wirklich um uns und unsere Nähe und Verbundenheit geht. In der ich ohne Angst vor Ablehnung einfach ich selbst sein kann. Und da sprudelt so viel Energie in mir! Deine Art, die Meditationen anzuleiten, war für mich wunderbar! Ich habe zum ersten Mal (in über 6 Jahren Meditationserfahrung) total intuitiv meditiert, mich allen Widerständen zum Trotz einfach in‘s Vertrauen begeben. Und es war so intensiv! So wunderschön, lustig, körperlich, lebendig! Ich habe mich beim Meditieren bewegt, gelacht, geweint, gefreut und war so voller Dankbarkeit für all das, was mir erschienen ist. Mein Keller ist eine Geisterbahnkulisse, geschmückt mit den Glaubenssätzen etc. anderer Leute. Da habe ich erstmal das Licht angemacht. Und mein wunderbar weises, fröhliches, lebendiges inneres Kind ist einfach nur herrlich! In der letzten Meditation saß auf meiner Schatztruhe eine Eule aus den Bilderbüchern meiner Kinder und sagte lachend: „Ich sitz hier einfach nur so! Du musst gar nichts machen, um an deinen Schatz zu kommen. Du bist hier, das reicht!“ Vielen, vielen Dank dafür, dass du mich auf so eine wundervolle und behutsame Weise an diese, meine Orte gebracht hast. Es war genau richtig für mich. Dein großes Online-Training ab November kann ich leider nicht mitmachen, weil ich schon so viele andere wunderbare Projekte habe. Aber dein Buch werde ich mir kaufen oder spätestens zu Weihnachten wünschen. Viele liebe, total fröhliche und zutiefst dankbare Grüße.” F.K.

“Liebe Astrid, nun sind schon drei Monate Coaching vorbei. Die Zeit ging so schnell rum. Es waren intensive, aufschlussreiche drei Monate. Ich habe mich bei dir stets sicher und gut aufgehoben gefühlt. Ich konnte sofort offen – und ohne Verschönerung für mein Ego – selbst über intimste Dinge mit dir sprechen. Dieses wirkliche Aussprechen, zu meiner Wahrheit zu stehen, war für mich der erste Schritt dem Ungleichgewicht in meinem System wahrhaftig zu begegnen. Ich bin mit folgenden Zielsetzungen in dein Coaching gegangen, die meine größte Herausforderung in meiner Sexualität darstellte: Mich selbst anzuerkennen, wenn ich keine Lust auf Sex verspüre. Mich dann nicht falsch fühlen und denken “warum habe ich nicht so viel Lust wie mein Partner”. Im Laufe unseres Coachings, kristallisierten sich immer mehr alte, abgespeicherte Glaubenssätze heraus, gepaart mit einer bis dahin von mir noch nie erkannten Sehnsucht, die mich eben immer wieder in ein und dasselbe Verhaltensmuster trieben. Unsere Gespräche haben meist einen für mich ganz unerwarteten Lauf genommen. Es wurden Themen getriggert, die so tief gesessen haben, dass mir noch nicht einmal bewusst war, dass dort etwas zum Heilen anliegt. Ich ging in die Konfrontation mit meinen eigenen Gefühlen, was die erfahrene Ablehnung durch meinen leiblichen Vater anbelangte.

Ich habe zudem das erste Mal (und das wo ich schon 41 Jahre alt bin) meiner Mutter Fragen gestellt die mir so lange auf der Seele gebrannt haben. Ich kam mir nicht wie das kleine, dumme unschuldige Kind vor, sondern wie eine Erwachsene Frau die mit einer anderen Frau Themen anspricht, die sie verletzt haben. Ich konnte ihr und auch mir verzeihen. Deine Channelings  rundeten diesen ganzen Prozess perfekt ab. Sie boten  mir immer einen tollen Leitfaden und zeigten mir auf was in mir steckt. Abschließend sei noch zu erwähnen, dass ich inzwischen mit meinem Partner  alle sexuellen Themen ganz offen ansprechen kann und ich mich und meinen weiblichen Zyklus, mit der sexuellen Lust wann immer sie das ist (oder eben nicht in der Selfcare Phase ;-) ) akzeptiere. Danke für diese wertvollen drei Monate.”

Anna, Berlin

PS: Die Namen habe ich auf Wunsch hin geändert. ;-)

Newsletter