Über mich

Obwohl ich als Kind schon sehr intuitiv/tierlieb/naturverbunden und künstlerisch begabt war, Klavier gespielt und gesungen habe, musste ich den Umweg über die akademische Laufbahn und die von mir erwarteten Wege gehen, um zu mir selbst zu finden.

20170728_191807

Doch nun habe ich gelernt, auf mein Herz zu hören, seine Weisheit anzuerkennen und meiner Intuition Raum zu geben. Aufgrund meines eigenen Weges kann ich nachempfinden, was es bedeutet, auf der Suche zu sein, zu zweifeln und zu hadern und dann Schritt um Schritt sich selbst näher zu kommen.

Alles, was ich in den letzten 41 Jahren erlebt habe, dient mir heute als Quelle der Kraft und Weisheit. Und dafür bin ich dem Leben sehr dankbar !

Ich liebe es zu schreiben, Texte/ Gedichte/ Romane und habe vor kurzem angefangen (als Rechtshänderin mit links) zu malen. Ich spiele Klavier, habe mir vor Jahren ein bisschen Gitarre spielen selbst beigebracht, singe gern und bin leidenschaftliche Improtheater-Spielerin. Außerdem liebe ich Tiere, habe eine Labrador-Hündin, rede mit Bäumen und Pflanzen und suche Rat in der Natur am liebsten bei einem Spaziergang an der Elbe.

Meditationen haben mich einen guten Teil des Weges begleitet und neuerdings arbeite ich auch mit den ‚Healing Codes‘ nach Alex Loyd und dem EmotionsCode nach Dr. Bradley Nelson.

20170728_191918

Hier noch ein paar Eckdaten meines Berufs-Weges:

  • Grundbaustein Hypnose, Hamburg (August 2017)
  • Basis-Seminar Tierkommunikation, Hamburg (Mai 2017)
  • Coaching Zertifikat, 2coach, Hamburg (Juli 2015)
  • Erfahrung mit Familienstellen (Aufstellerin / Stellvertreterin) (seit 2008)
  • Über zehn Jahre Selbständigkeit in der Erwachsenenbildung (seit 2004)
  • CELTA (University of Cambridge) (2004)
  • Halbes Jahr Arbeiten in Spanien, Pamplona (2002/03)
  • Magister-Abschluss in Amerikanistik/ Zivilrecht/ Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Universität Jena (1995 – 2002)
  • ERASMUS-Jahr in Mailand (1997-98)
  • Abitur (1995)
  • Rotary-Austausch USA (1992-93)
  • Seepferdchen (1982) :-)